Der Bauablauf in
sechs Schritten

Wir bieten Ihnen einen festen Ansprechpartner, ein klar definiertes Bausoll und einen vielfach erprobten Prozess: Mit Haas Gewerbebau kommen Sie sicher ans Ziel. Vertrauen Sie auf die jahrelange Erfahrung von Haas Gewerbebau und lehnen Sie sich zurück, wir übernehmen die Arbeit für Sie! Damit Sie trotzdem den Überblick behalten, halten wir Sie durch regelmäßige Zwischenberichte auf dem Laufenden. Sie wollen noch gar nicht bauen, brauchen aber eine effiziente Planung? Nutzen Sie unsere Teilleistungen.

Sprechen Sie einfach mit einem unserer Experten – wir beraten Sie in Ihrem Bauablauf ganz individuell.

1

Vereinbaren Sie Ihren Beratungstermin

Zu Beginn jedes Bauprojekts mit Haas Gewerbebau steht eine eingehende Beratung. Wir informieren Sie ganz unverbindlich und stehen Ihnen bei der Verwirklichung Ihres Gewerbebaus zur Seite, kontaktieren Sie uns! Gemeinsam finden wir die beste Lösung für Ihr Unternehmen.

2

Baupläne konkretisieren und Abschluss des Vertrages

Für uns ist es oberste Priorität, dass ihr neuer Gewerbebau perfekt zu Ihrem Unternehmen passt. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir maßgeschneiderte Lösungen. Wir lassen Ihr Corporate Design in die Hülle einfließen und stimmen das Gebäude auf bauphysikalische, arbeitsschutztechnische und energetische Anforderungen ab. Bei Abschluss des Vertrages bieten wir Ihnen eine Festpreisgarantie an – bei Haas wissen Sie von Beginn an, worauf Sie sich einlassen.

3

Exakte Bauplanung unserer Architekten

Gemeinsam mit Ihnen geht es an die Feinabstimmung der Baupläne. Unsere Architekten stimmen letzte Details ab und passen die Baupläne an die örtlichen Bauvorschriften an. Nach der Feinabstimmung werden die Pläne von unseren Technikern und Ingenieuren überprüft – sie erstellen auch den Bauantrag, der dann von Ihnen nur noch bei der zuständigen Behörde eingereicht werden muss. Natürlich werden Sie auch bei der Korrespondenz mit Behörden von Ihrem persönlichen Baufachberater unterstützt.

4

Wahl der Ausstattung

Ist die Baugenehmigung erteilt, geht es an die Ausstattung für Ihr Gebäude. Sie legen alle Materialien, Farben und Ausstattungsmerkmale fest, Ihr Fachberater berät Sie dabei. Von der Fassade über die Fenster und Türen bis hin zu den Bodenbelägen – in dieser Phase geht es ans Eingemachte.

5

Bauphase

Sind alle Vorbereitungen getroffen, geht es auf dem Bauplatz los. Zu Beginn steht eine Besprechung auf dem Bauplatz mit dem Bauprojektleiter und den örtlichen Versorgungsunternehmen an. Während die Fundamente daraufhin gebaut und abgenommen werden, startet im Werk von Haas Gewerbebau bereits die Produktion Ihrer Bauelemente.

6

Montage und Übergabe

Nach der Produktion der Bauelemente geht es ganz schnell: Die vorgefertigten Teile werden auf die Baustelle geliefert – und nach kurzer Montage steht Ihr neuer Gewerbebau. Je nach Ausbaustufe wird das Gebäude noch ausgestattet, danach erhalten Sie den Schlüssel zu Ihrem neuen Firmengebäude.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unseren Service fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Nähere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung erhalten Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. mehr ...